Bolschoi_DE_A1

Die Bolschoi Saison 2014/2015 im Kino


Bereits das fünfte Jahr in Folge kehrt das Bolschoi Ballett auf die große Leinwand zurück.

Das berühmteste Ballett-Ensemble der Welt präsentiert für die Kinoleinwand eine spektakuläre neue Saison.

Mit 5 großartigen Klassikern, darunter Live- Übertragungen von Der Nussknacker und Schwanensee sowie 2 bisher unveröffentlichte Aufführungen von The Legend of Love und Iwan der Schreckliche.



Erfahren Sie mehr

Das nächste Ballett im Kino

header_Legend-of-Love

The Legend Of Love

Am Sonntag, 26. Oktober 2014 um 16:00 Uhr
Live aus dem Bolschoi in Moskau

Programmkatalog

Holen Sie sich die Saisonkarte und das exklusive Programmheft


Kaufen Sie in Ihrem Kino die Saisonkarte für alle Ballette der Saison 2014/2015 und erhalten sie zusätzlich das exklusive Programmheft mit Informationen zu den einzelnen Balletten, Komponisten und Tänzern.

Nähere Informationen in Ihrem Kino!

Die kommenden Ballette

  • header_Legend-of-Love

    The Legend Of Love

    Am Sonntag, 26. Oktober 2014 um 16:00 Uhr
    Live aus dem Bolschoi in Moskau
    3 Stunden

    Musik: Arif Melikow
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    Die royalen Apartments der Königin Mekhmene Banu sind in Trauer versunken – die jüngere Schwester, Prinzessin Shyrin, liegt im Sterben. Die Prinzessin kann nur gerettet werden, wenn die Königin Shyrin ihre Schönheit hingibt. Die Königin…
  • header_pharaostochter

    DIE TOCHTER DES PHARAO

    Am Sonntag, 23. November 2014 um 16:00 Uhr
    Aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 30 Minuten

    Musik: Cesare Pugni
    Choreografie: Pierre Lacotte

    Der junge Engländer Lord Wilson reist durch Ägypten, als ein starker Sturm losbricht. Er ist gezwungen, Schutz bei der nächsten Pyramide zu suchen, wo die Tochter eines der mächtigsten Pharaonen Ägyptens begraben liegt. Lord Wilson…
  • header_La-Bayadere

    LA BAYADÈRE

    Am Sonntag 7. Dezember 2014 um 16:00 Uhr
    Aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 45 Min.

    Musik: Ludwig Minkus
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    Als die schöne Nikiya und der Soldat Solor sich im Geheimen treffen, schwören sie sich gegenseitige ewige Treue. Allerdings belauscht der höchste Brahmin die beiden. Er ist ebenfalls in Nikiya verliebt. Er beeilt sich, das…
  • header_nussknacker

    DER NUSSKNACKER

    Am Sonntag 21. Dezember 2014 um 16:00 Uhr
    Live aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 20 Min.

    Musik: Peter Tschaikowski
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    Am Weihnachtsabend schenkt Maries Patenonkel Drosselmeyer ihr ein merkwürdiges Spielzeug: Einen hölzernen Nussknacker in Form eines kleinen Mannes. Um Mitternacht, als die Feierlichkeiten vorbei sind, erwachen alle Spielzeuge auf magische Weise zum Leben. Der Nussknacker…
  • header_schwanensee

    SCHWANENSEE

    Am Sonntag 25. Januar 2015 um 16:00 Uhr
    Live aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 40 Min.

    Musik: Peter Tschaikowski
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    Im Palast haben sich die Königsfamilie und ihre Gäste für Prinz Siegfrieds Geburtstag versammelt. In einer majestätischen Zeremonie wurde Siegfried zum Ritter geschlagen. Als er sich während des Balles eine Ehefrau aussuchen muss, versuchen die…
  • header_Romea

    ROMEO UND JULIA

    Am Sonntag 8. März 2015 um 16:00 Uhr
    Aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 15 Min.

    Musik: Sergej Prokofjew
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    In Verona bringt die Rivalität zwischen den Capulets und den Montagues Blutvergießen über die Stadt. Als die Capulets einen Maskenball zu Ehren ihrer Tochter Julia organisieren, planen Romeo Montague und sein Freund Mercutio eine Intrige…
  • header_ivan-der-schreckliche

    IWAN DER SCHRECKLICHE

    Am Sonntag 19. April 2015 um 17:00 Uhr
    Live aus dem Bolschoi in Moskau
    2 Stunden 15 Min.

    Musik: Sergej Prokofjew
    Choreografie: Juri Grigorowitsch

    Bei seiner Krönung suchte sich der junge Iwan IV eine der 13 Boyar-Töchter als seine Ehefrau und Zarin aus. Er wählte Anastasia und die beiden verliebten sich unsterblich ineinander. Als die Boyars sich gegen ihn…